Schlagwort-Archive: M&A

axanta stellt vor: IfM-Studie zum nachhaltigen Beschäftigungsbeitrag von KMU

Der Mittelstand ist ein wichtiger Jobmotor in Deutschland. Dieses Fazit zieht die Studie „Der nachhaltige Beschäftigungsbeitrag von KMU – Eine sektorale Analyse unter besonderer Berücksichtigung der FuE- und wissensintensiven Wirtschaftszweige“ von Eva May-Strobl und Ljuba Haunschild. In Auftrag gegeben wurde die Studie vom Institut für Mittelstandsforschung Bonn (IfM).

Studie bestätigt Gültigkeit der Mittelstandshypothese

Jeder zweite sozialversicherungspflichtige Erwerbstätige ist in einem mittelständischen Unternehmen beschäftigt oder konnte dort seit 2001 eine Anstellung finden. Zu diesem Ergebnis kommt das IfM in oben genannter Studie. Damit trägt der Mittelstand erheblich zu einer positiven Beschäftigungsentwicklung bei. Und nicht nur das: Kleine und mittelständische Unternehmen bieten außerdem sichere Beschäftigungsverhältnisse in wirtschaftlich schwierigen Zeiten.
axanta stellt vor: IfM-Studie zum nachhaltigen Beschäftigungsbeitrag von KMU weiterlesen

Literaturtipps für Unternehmer Teil III

Weitere Literaturtipps der axanta AG
Weitere Literaturtipps der axanta AG

Die axanta stellt hier lohnens- und lesenswerte Fachliteratur zum Thema Unternehmensvermittlung vor. Damit möchten wir vor allem Einsteigern einen Überblick verschaffen, aber auch Experten finden hier sicherlich die eine oder andere interessante Lektüre zu diversen Aspekten des Unternehmenskaufs und -verkaufs. Wir wünschen viel Spaß mit dem dritten Teil der axanta-Literaturtipps.

Für alle, die mehr über M&A wissen wollen

Praxisnahe Tipps für den Verkauf mittelständischer Unternehmen sowie zur Ermittlung des Unternehmenswerts bietet folgendes Buch:

Exler, Markus W.: MidCaP M&A. Management für den Verkauf und die Bewertung von mittelständischen Unternehmen. Unternehmens- und Beratungspraxis XI. NWB Verlag, 1. Aufl. 2006.

Dr. Markus W. Exler ist Professor und Studiengangsleiter für Unternehmensstrukturierung und -sanierung an der Fachhochschule Kufstein. Er blickt auf eine langjährige Erfahrung im M&A-Bereich zurück und bietet mit „MidCaP M&A“ einen Überblick über mittelständische M&A-Strukturen und -Prozesse. Das Buch richtet sich vor allem an Unternehmer, die noch keine oder nur wenig Erfahrung mit Unternehmensverkäufen gemacht haben und dient als Einführung in die Thematik.
Literaturtipps für Unternehmer Teil III weiterlesen

Literaturtipps für Unternehmer – Teil II

Fachbücher zum Thema Unternehmensvermittlung gibt es auf dem Markt ziemlich viele. Genau deshalb kann man aber auch schnell den Überblick verlieren – vor allem als Einsteiger auf diesem Gebiet mit wenig Erfahrung. Die axanta AG stellt Ihnen deshalb regelmäßig lohnenswerte Bücher vor, die sich den verschiedenen Aspekten der Unternehmensvermittlungen widmen. Hier ist er, der zweite Teil der axanta AG-Literaturtipps:

Für verkaufswillige Unternehmer und Nachfolger

Einem ganz speziellen, aber wichtigen Bereich der Unternehmensvermittlung widmet sich das erste Buch, das die axanta AG hier vorstellt:

Reichel, Christian, Schmandt, Ernst: Betriebliche Altersversorgung bei Unternehmenskauf und Umstrukturierung. Beck Juristischer Verlag, 1. Aufl. 2006.

Das Buch richtet sich an jeden, der sich mit dem Thema Arbeitsrecht beschäftigt – ob Rechtsanwalt, Unternehmer oder Betriebsrat. Das Werk ist ein verständlicher und übersichtlich strukturierter Leitfaden, der sich allen Aspekten der betrieblichen Altersvorsorge bei Unternehmenskäufen und Restrukturierungen widmet. Dazu gehören zum Beispiel steuerrechtliche Aspekte oder arbeitsrechtliche Grundlagen. Die Autoren zeigen spezifische Lösungen für die verschiedenen Formen des Unternehmenskaufs auf. Der Leser findet darüber hinaus einen nützlichen Abdruck der wichtigsten Gesetze, ein Glossar relevanter englischer Begriffe sowie ein Stichwortverzeichnis.
Literaturtipps für Unternehmer – Teil II weiterlesen