Das Research-Team – die „Such-und-Find-Abteilung“ der axanta

Bei der axanta müssen Verkäufer nicht warten, bis sich zufällig ein geeigneter Käufer findet. Denn zu den besonderen Leistungen des Unternehmensvermittlers gehört eine eigene Research-Abteilung. Hier werden Kaufgesuche und -angebote detailliert miteinander abgeglichen, bis sie optimal zusammenpassen. . Die Researcher sind auch ständig bestrebt, ihre Datenbank zu erweitern. Diese umfasst aktuell über4.000 qualifizierte Kaufinteressenten für Unternehmen aus nahezu allen Branchen der Wirtschaft.

Mit der axanta Schritt für Schritt zum passenden Käufer

Um zum Verkauf stehende Unternehmen aktiv zu vermarkten, erstellt das Team ein ansprechendes, anonymisiertes Kurzprofil. Darin finden Interessenten alle relevanten Daten – auch die Kennzahlen aus der unabhängigen Unternehmensbewertung, die eigens von einem unabhängigen Gutachter erstellt werden. Nachdem der betreffende Mandant das Profil seines Unternehmens zur Veröffentlichung freigegeben hat, publiziert die axanta dieses anonymisiert in Fachmagazinen und auf führenden M&A-Plattformen wie der Deutschen Unternehmer- oder der nexxt-change-Börse.

Die eingehenden Anfragen nehmen wir in unsere Datenbank auf, wodurch diese stetig wächst. Einen weiteren, wichtigen Pfeiler der Käufersuche bilden die schriftliche und telefonische Direktansprache sowie die Heranziehung externer Datenbanken und des Internets. Hierdurch konnte die axanta in letzter Zeit zunehmend auch ausländische Käufer gewinnen.

Kein Kaufinteressent ohne eingehende Prüfung und Qualifizierung

Um den Interessen von Käufern wie Verkäufern in optimaler Weise gerecht zu werden, prüfen die Researcher der axanta jeden Interessenten hinsichtlich seines Motivs (Existenzgründung, Expansion, feindliche Übernahme, Portfolio-Erweiterung) und finden heraus, ob das Interesse ernst gemeint ist und er die nötige Solvenz und Erfahrung besitzt.

Dazu haben wir in wichtigen Branchen wie Ingenieurwesen, Handwerk, Produktion oder Handel Experten mit umfangreichen Branchen- und Marktkenntnissen, die neben gutem Gespür für passende Unternehmen auch den nötigen Hintergrund zur Lagebeurteilung besitzen.

Übrigens: die axanta ist für ihre strukturierten Prozesse von der DEKRA nach ISO 9001 zertifiziert.

Ein Gedanke zu „Das Research-Team – die „Such-und-Find-Abteilung“ der axanta

  1. Das ist toll wenn man eine Research-Abteilung hat.

    Der Käufer findet genau das passende Unternehmen und der Verkäufer muss nicht lange warten bis sich ein Käufer findet.

    Mit einer Research- Abteilung erhöhen sich die Chancen um mind. 80%, um ein Unternehmen zu verkaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.