axanta baut Zentrale aus

Das dynamische Wachstum der axanta ist auch am Unternehmenssitz zu spüren. So wurde jetzt der restliche Teil des Gebäudes komplett übernommen und die axanta belegt inzwischen das ganze Bürogebäude in der Huntestraße 12 in Oldenburg. Dafür wurden die Räumlichkeiten des historischen Gebäudes im restlichen Teil umgebaut. Die bundesweite Zentrale der axanta hat nun ihren Firmensitz über alle Etagen hinweg mit modernsten Arbeitsplätzen und einem neu gestalteten Empfang für die Mandanten eingerichtet.

„Wir sind froh über den neu gewonnenen Platz für unser Team. Das schafft zusätzliche Möglichkeiten für den nationalen und internationalen Ausbau unserer Geschäftsentwicklung“, unterstreicht Udo Goetz, Vorstand der axanta.

Die Einweihung wird im Frühsommer 2014 stattfinden.

axanta AG Oldenburg nach Umbau
axanta Oldenburg nach Umbau

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.